Tegernsee

Tegernsee

Am vergangenen Freitag durfte PENTA am Tegernsee frische Seeluft schnuppern. Eingeladen zum Fam Trip hat das in neuem Glanz erstrahlte Bachmair Weissach Hotel in Rottach-Egern.
Nach einer aufwendigen Komplettrenovierung hat sich das Hotel der Branche nun erneut vorgestellt. Ein bunter Mix aus Vertretern verschiedener Wirtschaftsbereiche wurde mehr als herzlich von Inhaber Korbinian Kohler und Hoteldirektor Hans-Peter Grüneberg empfangen. Besonders beeindruckend war die liebevolle Gestaltung und Einrichtung des Hotels. Jedes einzelne Detail wurde sorgfältig vom Inhaber persönlich ausgesucht und macht somit den besonderen Charme des Hauses aus. Als besonderer Höhepunkt sorgte die Besichtigung der neuen Weissach Arena für Aufregung. Aus einer ehemaligen Tennishalle machte das Hotel eine großzügige Eventarena, die alle notwendigen Veranstaltungs-Komponenten vereint. Mit einer Gesamtfläche von 2.400 Quadratmetern erhält die Tegernseer Region mit der Event Arena eine einzigartige und großflächige Veranstaltungslocation, die es so bisher am Tegernsee nicht gab. Die Arena ergänzt das Konferenzangebot des Hotels, welches mit weiteren 12 Veranstaltungsräumen ausgestattet ist. Für Entspannung sorgt der großzügig gestaltete SPA des Hotels, den auch die Fam Trip Teilnehmer ausprobieren durften. Bei interessanten Gesprächen ging der Fam Trip in der gemütlichen Hotelbar am späten Abend zu Ende und PENTA hat viele neue Kontakte mitnehmen und die alten Kontakte pflegen können…
FAZIT: Der Tegernsee ist immer wieder einen Besuch wert und stellt gemeinsam mit der neuen Event Arena und dem neu renovierten Bachmair Weissach Hotel eine attraktive und großzügige Veranstaltungslocation dar. Das Hotel ist auch für den privaten Aufenthalt zu empfehlen, für eine rundum Entspannung ist dort in toller Umgebung bestens gesorgt.